Handschin, Jacques

Handschin, Jacques. 1957. Gedenkschrift: Aufsätze und Bibliographie.

Handschin, Jacques. 1952. Conductus-Spicilegien. Archiv für Musikwissenschaft, 9: 101ff.

Handschin, Jacques. 1952. Zur Frage der Conductus-Rhythmik. Acta Musicologica, 24: 113ff.

Handschin, Jacques. 1952. Early Medieval Music up to 1300. New Oxford History of Music. edited by Dom Anselm Hughes, 128-174. London.

Handschin, Jacques. 1949-79. Conductus. Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 1st Edition, 2: .

Handschin, Jacques. 1949-79. Estampie. Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 1st Edition, 3: .

Handschin, Jacques. 1949. The Summer Canon and its Background. Musica Disciplina, 3: 55-94, volume 5 (1951), 65-113.

Handschin, Jacques. 1948. Der Toncharakter.

Handschin, Jacques. 1943. Aus der alten Musiktheorie. Acta Musicologica, 15: .

Handschin, Jacques. 1938. Uber die Laude...à propos d'un livre recent. Acta Musicologica, 10: .

Handschin, Jacques. 1936, 1937. L'Organum à l'église. Revue du Chant Grégorien, 40 & 41: vol. 40, 180ff; vol. 41, 14ff and 41ff.

Handschin, Jacques. 1936. The Two Winchester Tropers. Journal of Theological Studies, 37: .

Handschin, Jacques. 1935. Das alteste Dokument fiir die Pflege der Mehrstimmigkeit inDanemark. Acta Musicologica, 7: .

Handschin, Jacques. 1935. Noch eine stimmtauschma'fiige Hymnenkomposition. Acta Musicologica, 7: .

Handschin, Jacques. 1935. Das Fragment Coussemaker . Acta Musicologica, 7: 160-61.

Handschin, Jacques. 1935. Peripheres. Mitteilungen der schweizerischen musikforschenden Gesellschaft, 2: 25ff.

Handschin, Jacques. 1934. Erfordensia. Acta Musicologica, 6: 97ff.

Handschin, Jacques. 1934. Review of <em>Festschrift für Johannes Wolf zu seinem 60</em>. Zeitschrift für Musikwissenschaft, 16: .

Handschin, Jacques. 1933. Die Schweiz, welche sang. Festschrift Karl Nef zum 60. Geburtstag, 102-33. Zürich and Leipzig.

Handschin, Jacques. 1932, 1933. A Monument of English Mediaeval Polyphony: The Manuscript Wolfenbüttel 677. Musical Times, 73 & 74: vol. 73: 510ff; vol. 74, 697ff.

Handschin, Jacques. 1932. Zur Geschichte von Notre Dame. Acta Musicologica, 4: 5ffand49ff.

Handschin, Jacques. 1932. Zur Geschichte von Notre Dame (Schluss). Acta Musicologica, 4: 49-55.

Handschin, Jacques. 1931. Die Rolle der Nationen in der mittelalter-lichen Musikgeschichte. Schweizerisches Jahrbuch für Musikwissenschaft, 5: 1ff.

Handschin, Jacques. 1931. Die Rolle der Nationen in der Musikgeschichte. Schweizerisches Jahrbuch für Musikwissenschaft, 5: 1-42.

Handschin, Jacques. 1931. Zur Leonin-Perotin Frage. Zeitschrift für Musikwissenschaft, 14: .

Handschin, Jacques. 1930. Der Organum-Traktat von Montpellier. Festschrift für Guido Adler,

Handschin, Jacques. 1930. Gregorianisch-Polyphones aus der Handschrift Paris B.N. lat. 15129. Kirchenmusikalisches Jahrbuch, 25: .

Handschin, Jacques. 1929, 1930. Über Estampie und Sequenz. Zeitschrift für Musikwissenschaft, 12 (1929), 1ff and 13 (1930), 113 ff: .

Handschin, Jacques. 1929, 1930. Über Estampie und Sequenz. Zeitschrift für Musikwissenschaft, 12 (1929), 1ff and 13 (1930), 113 ff: .

Handschin, Jacques. 1928. Angelomontana polyphonica. Schweizerisches Jahrbuch für Musikwissenschaft, 3: 64-96.

Handschin, Jacques. 1928. Angelomontana Polyphonica. Schweizerisches Jahrbuch für Musikwissenschaft, 3: 64ff.

Handschin, Jacques. 1927-28. Zur Frage der melodischen Paraphrasierung im Mittelalter. Zeitschrift für Musikwissenschaft, 10: 513-59[also12(1929-30),192].

Handschin, Jacques. 1927-8. Die mittelalterlichen Aufführungen in Zürich, Bern und Basel. Zeitschrift für Musikwissenschaft, 10: .

Handschin, Jacques. 1927. Über Voraussetzungen sowie Früh- und Hochblüte der mittelalterlichen Mehrstimmigkeit. Schweizerisches Jahrbuch für Musikwissenschaft, 2: 5ff.

Handschin, Jacques. 1925. Zum Crucifixum in carne. Archiv für Musikwissenschaft, 7: 161-166.

Handschin, Jacques. 1924 (1925). Über den Ursprung der Motette. Bericht über den musikwissenschaftlichen Kongreß in Basel 1924,

Handschin, Jacques. 1924. Eine wenig beachtete Stilrichtung innerhalb der mittelalterlichen. Mehrstimmigkeit. Schweizerisches Jahrbuch für Musikwissenschaft, 1: 56ff.

Handschin, Jacques. 1923. Die ältesten Denkmäler mensural notierter Musik in der Schweiz. Archiv für Musikwissenschaft, 5: 1-10.